Erika Unterdechler

welche am Donnerstag, den 8. August 2019, im 87. Lebensjahr im Kreise ihrer Familie sanft entschlafen ist.
Unsere liebe Mama ist ab Sonntag, um 10.00 Uhr in der Aufbahrungshalle Altenmarkt bei St. Gallen aufgebahrt.
Wir geleiten sie am Dienstag, den 13. August 2019, um 15.00 Uhr vom Kirchenvorplatz in die rom. kath. Pfarrkirche. Nach dem Gottesdienst erfolgt die Verabschiedung.
Wir beten im lieben Gedenken an unsere Erika am Montag um 19.00 Uhr in der röm. kath. Pfarrkirche Altenmarkt bei St. Gallen
Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Altenmarkt bei St. Gallen, im August 2019
Franz Rieger


welcher am Freitag, dem 9. August 2019, im 73. Lebensjahr aus unserer Mitte gegangen ist.
Unser lieber Billie-Opa ist ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Trieben aufgebahrt.
Wir verabschieden uns von ihm am Freitag, dem 16. August 2019, um 10.00 Uhr vor
der Aufbahrungshalle.
Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.


Trieben, im August 2019
Inge Penker
   
geb. Baumhackl

welche am Dienstag, dem 13. August 2019, im 62. Lebensjahr sanft im Herrn entschlafen ist.
Meine liebe Gattin ist ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Gaishorn am See aufgebahrt.
Wir geleiten sie am Dienstag, dem 20. August 2019, um 14:45 Uhr von der Aufbahrungshalle in
die röm. kath. Pfarrkirche und nach dem Gottesdienst zu ihrer letzten Ruhestätte.


Au bei Gaishorn am See, im August 2019
Robert Kreuzbichler

welcher am Mittwoch, dem 14. August 2019, kurz vor seinem 71. Geburtstag, nach schwerer
Krankheit viel zu früh von uns gegangen ist.
Unser Opa ist ab Montag in der Aufbahrungshalle Trieben aufgebahrt.
Wir geleiten ihn am Mittwoch, dem 21. August 2019, um 14.20 Uhr vom Hauptplatz in die
röm. kath. Stadtpfarrkirche.
Nach dem Gottesdienst erfolgt die Verabschiedung.
Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Trieben, im August 2019
Hermine Pock


welche am Donnerstag, dem 15. August 2019, im 93. Lebensjahr selig im Herrn entschlafen ist.

Auf Wunsch von Hermine wurde sie in aller Stille verabschiedet.

Die feierliche Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt.

Trieben, im August 2019
Siegfried Zandl
   
Ehrenobmann der Werks- und Stadtmusik Trieben

welcher am Sonntag, den 25. August 2019, im 89. Lebensjahr nach kurzer, schwerer Krankheit für
immer von uns gegangen ist.
Unser lieber Siegie ist ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Trieben aufgebahrt.
Wir geleiten ihn am Samstag, den 31. August 2019, um 9.50 vom  evangelischen Kirchplatz in die Kirche. Nach dem Gottesdienst erfolgt die Verabschiedung.
Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Trieben, im August 2019
Johann Neubacher


welcher am Sonntag, dem 11. August 2019, im 67. Lebensjahr unerwartet für immer von
uns gegangen ist.
Die Urne meines Gatten ist von Samstag bis Montag um 14.00 Uhr in der
Aufbahrungshalle Trieben aufgebahrt.
Die Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt.

Trieben, im August 2019
Elfriede Baader
   
geb. Till

welche am Dienstag, dem 3. September 2019, im 85. Lebensjahr versehen mit den heiligen Sakramenten
der Kirche von Gott dem Herrn zu sich genommen wurde.
Unsere liebe Oma ist ab Dienstag um 15.00 Uhr in der Aufbahrungshalle Trieben aufgebahrt.
Wir geleiten sie am Donnerstag, dem 5. September 2019, um 14.20 Uhr vom Hauptplatz in die
röm. kath. Stadtpfarrkirche.
Nach dem Gottesdienst erfolgt die Verabschiedung.

Trieben, im September 2019
Gertrude Hechl
   
geb. Hämmerle

welche am Donnerstag, dem 5. September 2019, im 90. Lebensjahr zu sich.
Die Urne unserer lieben Mutter ist von Donnerstag bis Freitag 12.00 Uhr in der
Aufbahrungshalle Admont aufgebahrt.
Die feierliche Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt.

Admont, im September 2019
Karl Hons
   
''Speedy''

welcher am Donnerstag, den 5. September 2019, völlig unerwartet kurz vor seinem 62. Geburtstag
von uns gegangen ist.
Auf eigenen Wunsch wurde er in aller Stille verabschiedet.
Die Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt.

Selzthal, im September 2019
Adelheid Schachner

welche am Montag, dem 16. September 2019, im 91. Lebensjahr von Gott dem Herrn zu sich
genommen wurde.
Unsere liebe Oma ist ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Hohentauern aufgebahrt.
Wir geleiten sie am Freitag, dem 20. September 2019, um 15.00 Uhr von der Aufbahrungshalle in die
röm. kath. Pfarrkirche. Nach dem Gottesdienst erfolgt die Verabschiedung.
Wir beten im lieben Gedenken an unsere Oma am Donnerstag um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Hohentauern.
Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Triebental, im September 2019