Josef Ebner
      geb. Pitscheider
  Schmiedemeister i. R.

welcher am Mittwoch, den 1. August 2018, im 99. Lebensjahr von Gott dem Herrn zu sich genommen wurde.
Unser lieber Opa ist ab Donnerstag, um 14.00 Uhr im Trauerhaus aufgebahrt.
Wir geleiten ihn am Samstag, den 4. August 2018, um 9.30 Uhr vom Trauerhaus in die röm. kath. Stadtpfarrkirche. Nach dem Gottesdienst erfolgt die Verabschiedung.
Wir beten im lieben Gedenken an unseren Papa am Freitag, um 19.00 Uhr in der alten Andreaskirche.
Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Trieben, im August 2018
Grete Langmann
      geb. Pichler

welche am Donnerstag, den 2. August 2018, nach langer Krankheit im 93. Lebensjahr von Gott dem Herrn
zu sich genommen wurde
Unsere liebe Mutti ist ab Freitag, um 15.00 Uhr bis Samstag, 18.00 Uhr in der Aufbahrungshalle Trieben aufgebahrt.
Die Verabschiedung findet im engsten Familienkreis statt.
Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Trieben, im August 2018
Rupert Feichtinger
      ÖBB - Beamter i. R.

welcher am Dienstag, den 7. August 2018, nach kurzer, schwerer Krankheit, im 84. Lebensjahr aus unserer Mitte gegangen ist.
Mein lieber Bertl ist ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle in Trieben aufgebahrt.
Wir verabschieden uns von ihm am Samstag, den 11. August 2018, um 10.00 Uhr, vor der Aufbahrungshalle.
Es wird gebeten, von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Trieben, im August 2018
Luisi Burgstaller

welche am Dienstag, dem 7. August 2018, unerwartet kurz vor ihrem 62. Geburtstag entschlafen ist.
Unsere liebe Luisi ist ab Sonntag, um 13.00 Uhr in der evangelischen Kirche St. Johann am Tauern
aufgebahrt.
Der Trauergottesdienst findet am Dienstag, dem 14. August 2018, um 15.00 Uhr in der evangelischen Kirche St. Johann am Tauern statt; anschließend erfolgt die Verabschiedung.
Wir beten im lieben Gedenken an unsere Luisi am Montag um 19.30 Uhr in der evangelischen
Kirche St. Johann am Tauern.
Es wird gebeten von Trauerkleidung Abstand zu nehmen.

St. Johannn am Tauern, im August 2018
Emilia Jamnig

welche am Mittwoch, den 15. August 2018, im 92. Lebensjahr friedlich entschlafen ist.
Meine liebe Gattin ist ab Samstag in der Aufbahrungshalle Trieben aufgebahrt.
Wir geleiten sie am Montag, den 20. August 2018, um 14.20 Uhr vom Hauptplatz in die
röm. kath. Stadtpfarrkirche Trieben.
Nach dem Gottesdienst erfolgt die Verabschiedung.
Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Trieben, im August 2018
Anni Huber

welche am Montag, den 20. August 2018, nach schwerer Krankheit im 73. Lebensjahr aus unserer
Mitte gegangen ist.
Unsere liebe Anni ist ab Mittwoch, um 13.00 Uhr in der Aufbahrungshalle Gaishorn am See aufgebahrt.
Wir geleiten sie am Donnerstag, den 23. August 2018, um 14.45 Uhr von der Aufbahrungshalle in die
röm. kath. Pfarrkirche.
Nach dem Gottesdienst erfolgt die Verabschiedung.

Au bei Gaishorn am See, im August 2018
Sepp Eigenthaler

welcher am Mittwoch, den 22. August 2018, nach langer, schwerer Krankheit im 86. Lebensjahr von
Gott dem Herrn zu sich genommen wurde.
Unser lieber Opa ist ab Freitag, um 10.00 Uhr in der Aufbahrungshalle St. Lorenzen aufgebahrt.
Wir geleiten ihn am Samstag, den 25. August 2018, um 09.00 Uhr von der Aufbahrungshalle in die
röm. kath. Pfarrkirche.
Nach dem Gottesdienst erfolgt die Verabschiedung.

St. Lorenzen, im August 2018
Peter Rinesch

welcher am Donnerstag, den 23. August 2018, völlig unerwartet im 64. Lebensjahr viel zu früh aus
unserer Mitte gegangen ist.
Unser lieber Peter ist ab Montag um 10.00 Uhr in der Aufbahrungshalle Hohentauern aufgebahrt.
Wir geleiten ihn am Dienstag, den 28. August 2018, um 15.00 Uhr von der Aufbahrungshalle zum Kriegerdenkmal von dort in die Kirche.
Nach dem Gottesdienst erfolgt die Verabschiedung.
Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Hohentauern, im August 2018
Augustine Schweighofer
                   geb. Neubauer

welche am Dienstag, den 28. August 2018, im 83. Lebensjahr für immer aus unserer Mitte gegangen ist.

Auf eigenen Wunsch wurde sie in aller Stille verabschiedet.

Trieben, im August 2018
Erich Tobler
 
ÖBB - Stellwerksmeister i.R.

welcher am Freitag, den 31. August 2018, nach schwerer Krankheit im 82. Lebensjahr
friedlich entschlafen ist.
Erich wurde auf eigenen Wunsch in aller Stille verabschiedet.
Wir feiern den Gedenkgottesdienst am Donnerstag, den 6. September 2018,
um 18.00 Uhr in der alten Andreaskirche.

Trieben, im August 2018
Gertha Reiweger

welche am Donnerstag, dem 30. August 2018 im 89. Lebensjahr entschlafen ist.
Unsere Mutter ist ab Donnerstag, dem 6. September 2018 in der Aufbahrungshalle Admont aufgebahrt.
Wir verabschieden uns von ihr gemeinsam am Samstag, dem 8. September 2018, um 12.00 Uhr
im Pavillon im Stiftsgarten.
In Sinne unserer Mutter bitten wir anstelle von Blumen und Kränzen um eine Spende an:
,,SOS Kinderdorf International'' IBAN: AT46 1644 0001 4477 4477,
Stichwort: Gertha Reiweger

Admont, im August 2018
Erna Oswald

welche am Mittwoch, den 5. September 2018, im 94. Lebensjahr von Gott dem Herrn zu sich
genommen wurde.
Unsere liebe Oma ist ab Samstag in der Aufbahrungshalle Trieben aufgebahrt.
Wir geleiten sie am Montag, den 10. September 2018, um 14.20 Uhr vom Hauptplatz in die
röm. kath. Stadtpfarrkirche und nach dem Gottesdienst zu ihrer letzten Ruhestätte.

Trieben, im September 2018
Johann Maxonus

welcher am Freitag, dem 7. September 2018, nach kurzer, schwerer Krankheit im 78. Lebensjahr
für immer aus unserer Mitte gegangen ist.

Hans wurde auf eigenen Wunsch in aller Stille verabschiedet.

Hall bei Admont, im September 2018
Jamnig Karl
      Werksarbeiter i.R.

welcher am Montag, den 27. August 2018, im 89. Lebensjahr friedlich entschlafen ist.
Die Urnen meiner Eltern Karl und Emilia Jamnig sind am Mittwoch, den 12. September 2018,
ab 8.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Lorenzen aufgebahrt.
Wir feiern am selben Tag um 15.00 Uhr den Trauergottesdienst und geleiten sie anschließend zu
ihrer letzten Ruhestätte.

St. Lorenzen, im September 2018
Burgstaller Rupert
      Altbauer vlg. Eder

welcher am Freitag, dem 14. September 2018, im 99. Lebensjahr von Gott dem Herrn zu sich
genommen wurde.
Unser lieber Tati ist ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Trieben aufgebahrt.
Wir geleiten ihn am Dienstag, dem 18. September 2018, um 14.20 Uhr vom evangelischen Kirchplatz
in die Kirche und nach dem Gottesdienst zu seiner letzten Ruhestätte.
Wir beten im lieben Gedenken an unseren Rupert am Montag um 19.00 Uhr in der evangelischen
Kirche Trieben.

St. Lorenzen, im September 2018
Johann Mayer
      Gast- und Landwirt i.R.

welcher am Samstag, den 15. September 2018, im 84. Lebensjahr von Gott dem Herrn zu sich
genommen wurde.
Unser lieber Opa ist ab Dienstag um 13.00 Uhr in der Aufbahrungshalle Lassing aufgebahrt.
Wir geleiten ihn am Donnerstag, den 20. September 2018,  um 14.30 Uhr von der Aufbahrungshalle in die röm. kath. Pfarrkirche. Nach dem Gottesdienst erfolgt die Verabschiedung.
Wir beten im lieben Gedenken an unseren Hans am Mittwoch um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Lassing.

Moos, im September 2018
Lambert Kriechbaum

welcher am Montag, den 17. September 2018, im 94. Lebensjahr aus unserer Mitte gegangen ist.

Auf eigenen Wunsch wurde er in aller Stille verabschiedet.

Die feierliche Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt.

Rottenmann, im September 2018
Max Hollinger

welcher am Mittwoch, den 19. September 2018, nach schwerer Krankheit im 71. Lebensjahr für immer
aus unserer Mitte gegangen ist.
Unser lieber Max ist ab Samstag um 10.00 Uhr in der Aufbahrungshalle Treglwang aufgebahrt.
Wir verabschieden uns von ihm am Montag, den 24. September 2018, um 14.30 Uhr in der
Messkapelle Treglwang.

Treglwang, im September 2018
Kathi Grabenhofer
      geb. Ortner

welche am Mittwoch, den 19. September 2018, völlig unerwartet kurz nach ihren
70. Geburtstag für immer aus unserer Mitte gegangen ist.
Unsere liebe Muttl ist in der Aufbahrungshalle Treglwang aufgebahrt.
Wir geleiten sie am Samstag, den 22. September 2018, um 11.00 Uhr von der Aufbahrungshalle in die Messkapelle; anschließend erfolgt die Verabschiedung.
Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Treglwang, im September 2018