Elisabeth Leitner
    
geb. Ofner

welche am Dienstag, dem 3. Dezember 2019, im 92. Lebensjahr von Gott dem Herrn zu sich gerufen wurde.
Unsere liebe Mutti ist in der Aufbahrungshalle in Hohentauern aufgebahrt.
Wir geleiten unsere liebe Verstorbene am Freitag, dem 6. Dezember 2019, um 15.00 Uhr von der Aufbahrungshalle zum Trauergottesdienst in die Pfarrkirche Hohentauern. Nach dem Gottesdienst erfolgt
die Verabschiedung.
Wir beten im lieben Gedenken an die Verstorbene am Donnerstag um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Hohentauern.
Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.
Hohentauern, im Dezember 2019
Hermann Fink
    
Schmied und Werksarbeiter i. R.

welcher am Dienstag, den 3. Dezember 2019, im 77. Lebensjahr aus unserer Mitte gegangen ist.
Unser lieber Opa ist ab Donnerstag um 13.00 Uhr in der Aufbahrungshalle Rottenmann aufgebahrt.
Wir verabschieden uns von ihm am Samstag, den 7. Dezember 2019, um 11.00 Uhr vor der Aufbahrungshalle.
Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Büschendorf, im Dezember 2019

Marianne Niedermoser
    
Altbäuerin vlg. Scheripl

welche am Donnerstag, den 5. Dezember 2019, im 95. Lebensjahr, nach einem Leben voll Liebe, Sorge und Arbeit von Gott dem Herrn zu sich genommen wurde.
Unsere liebe Oma ist ab Montag, um 13.00 Uhr in der Aufbahrungshalle Lassing aufgebahrt.
Wir geleiten sie am Mittwoch, den 11. Dezember 2019, um 14.30 Uhr von der Aufbahrungshalle in die
röm. kath. Pfarrkirche und nach dem Gottesdienst zu ihrer letzten Ruhestätte.
Wir beten im lieben Gedenken an unsere Oma am Dienstag, um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Lassing.

Lassing, im Dezember 2019

Susanna Ornig
    
Altbäuerin vlg. Stadlmoar

welche am Dienstag, dem 10. Dezember 2019, nach kurzer Krankheit im 93. Lebensjahr von Gott dem Herrn zu sich genommen wurde.
Unsere liebe Mama ist ab Donnerstag in der röm. kath. Pfarrkirche Dietmannsdorf aufgebahrt.
Wir geleiten sie am Freitag, dem 13. Dezember 2019, um 14.45 Uhr vom Trauerhaus in die röm. kath. Pfarrkirche Dietmannsdorf.
Nach dem Gottesdienst erfolgt die Verabschiedung.Wir beten im lieben Gedenken an unsere Oma am Donnerstag um 19.00 Uhr in der röm. kath. Pfarrkirche Dietmannsdorf.
Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.
Dietmannsdorf, im Dezember 2019
Hildegard Anna Tiefenbacher
    
''Nannerl''
welche am Dienstag, dem 10. Dezember 2019, im 83. Lebensjahr von Gott dem Herrn zu sich genommen wurde.
Unsere Nannerl ist ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Oppenberg aufgebahrt.
Wir geleiten sie am Dienstag, dem 17. Dezember 2019, um 14.00 Uhr von der Aufbahrungshalle in die röm. kath. Pfarrkirche Oppenberg. Nach dem Gottesdienst erfolgt die Verabschiedung.
Wir beten im lieben Gedenken an unsere Nannerl am Sonntag um 19.00 Uhr in der röm. kath. Pfarrkirche Oppenberg.
Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.
Oppenberg, im Dezember 2019

Sepp Werzer   

welcher am Mittwoch, den 11. Dezember 2019, im 80. Lebensjahr für immer aus unserer Mitte
gegangen ist.
Unser lieber Sepp ist ab Samstag, um 10.00 Uhr in der Aufbahrungshalle Liezen aufgebahrt.
Wir geleiten ihn am Montag, den 16. Dezember 2019, um 14.00 Uhr von der Aufbahrungshalle in die Verabschiedungshalle.
Nach der Trauerfeier erfolgt die Verabschiedung.

Liezen, im Dezember 2019

Cilli Schober
    
Altbäuerin vlg. Hansl am Berg

welcheam Sonntag, den 15. Dezember 2019, für uns unerwartet im 85. Lebensjahr von Gott dem Herrn
zu sich genommen wurde. 
Unsere liebe Mutta ist ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Wald am Schoberpass aufgebahrt.
Wir geleiten sie am Samstag, den 21. Dezember 2019, um 10.00 Uhr von der Aufbahrungshalle in die
röm. kath. Pfarrkirche und nach dem Gottesdienst zu ihrer letzten Ruhestätte.
Wir beten in lieben Gedenken an unsere Mutter am Freitag um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Wald
am Schoberpass.

Wald am Schoberpass, im Dezember 2019

Erna Neugebauer  

welche am Sonntag, den 8. Dezember 2019, nach langer schwerer Krankheit im 58. Lebensjahr aus
unserer Mitte gegangen ist.
Unsere liebe Erni ist ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Rottenmann aufgebahrt.
Wir geleiten die Urne unserer lieben Erni am Samstag, den 21. Dezember 2019, um 10.00 Uhr von
der Aufbahrungshalle zu ihrer letzten Ruhestätte.

Selzthal, im Dezember 2019

Ludwig Haim

welcher am Freitag, dem 13. Dezember 2019, im 101. Lebensjahr im Kreise seiner Lieben sanft
entschlafen ist.

Auf eigenen Wunsch wurde unser lieber Vater in aller Stille Verabschiedet.

Die feierliche Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis Statt.

Weng im Gesäuse, im Dezember 2019

Katharina Koiner
       
geb. Stocker
Altbäuerin vlg. Maierzbichl
welche am Sonntag, dem 22. Dezember 2019, im 85. Lebensjahr von Gott dem Herrn zu sich genommen wurde.
Unsere Mutti ist ab dem Christtag in der Friedhofskapelle St. Lorenzen aufgebahrt.
Wir geleiten sie am Freitag, dem 27. Dezember 2019, um13.30 Uhr vom Trauerhaus in die
röm. kath. Pfarrkirche St. Lorenzen zum Gottesdienst.
Die Beisetzung erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt im Kreise der Familie am Friedhof Leoben - Göss St. Erhard.
Wir beten im lieben Gedenken an Fr. Koiner am Stefanitag um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Lorenzen.
Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen und statt dessen eine Spende für die Pfarrkirche St. Lorenzen zu geben.
Dietmannsdorf, im Dezember 2019

Elfriede Köckinger

welche am Samstag, den 22. Dezember 2019, im 72. Lebensjahr friedlich entschlafen ist.
Unsere liebe Elfi ist ab Mittwoch, um 10.00 Uhr in der Aufbahrungshalle Rottenmann aufgebahrt.
Wir geleiten sie am Freitag, den 27. Dezember 2019, um 10.50 Uhr vom Kirchplatz in die
röm. kath. Stadtpfarrkirche und nach dem Gottesdienst zu ihrer letzten Ruhestätte.

Rottenmann, im Dezember 2019

Gerhard Kranister
       
Verkäufer, Pensionist und Weltenbummler

welcher am 26. Dezember 2019, im 63. Lebensjahr unerwartet von uns gegangen ist.

Unser lieber Gerhard wurde in seiner Wahlheimat nach thailändischer Zeremonie eingeäschert.

Au bei Gaishorn am See, im Dezember 2019

Sofie Hartl
       geb. Kain

welche am Samstag, dem 28. Dezember 2019, im 89. Lebensjahr von Gott dem Herrn zu sich
genommen wurde.
Unsere liebe Mutti ist ab dem Neujahrestag 2020 in der Aufbahrungshalle Gaishorn am See aufgebahrt.
Wir geleiten sie am Donnerstag, dem 2. Jänner 2020, um 14.45 Uhr von der Aufbahrungshalle in die
röm. kath. Pfarrkirche und nach dem Gottesdienst zu ihrer letzten Ruhestätte.

Sonnberg, im Dezember 2019

Ernst Baumgarthuber     

welcher am Dienstag, dem 7. Jänner 2020, kurz nach seinem 83. Geburtstag von Gott dem Herrn zu sich genommen wurde.
Unser lieber Ernst ist ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Gaishorn am See aufgebahrt.
Wir geleiten ihn am Samstag, dem 11. Jänner 2020, um 9.45 Uhr von der Aufbahrungshalle in die
röm. kath. Pfarrkirche und nach dem Gottesdienst zu seiner letzten Ruhestätte.

Gaishorn am See, im Jänner 2020

Willi Angeli

welcher am Sonntag, dem 22. Dezember 2019, völlig unerwartet im 64. Lebensjahr für immer von uns gegangen ist.
Die Urne ist ab Mittwoch, dem 15. Jänner 2020 in der Aufbahrungshalle Trieben aufgebahrt.
Der feierliche Gottesdienst findet am selben Tag um 14.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche Trieben statt. Anschließend erfolgt die Urnenbeisetzung.

Trieben, im Dezember 2019

Josef Stock
       Altbauer vlg. Refer

welcher am Dienstag, den 14. Jänner 2020, im 89. Lebensjahr von Gott dem Herrn zu sich
genommen wurde.

Auf eigenen Wunsch von Sepp wurde er in aller Stille verabschiedet.

Die Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt.

Oppenberg, im Jänner 2020
Josefine Schweiger
             geb. Marchner

welche am Dienstag, dem 14. Jänner 2020, versehen mit den heiligen Sakramenten der Kirche im
92. Lebensjahr im Kreise ihrer Familie zu sich.
Unsere liebe Oma ist ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Rottenmann aufgebahrt.
Wir geleiten sie am Freitag, dem 17. Jänner 2020, um 13.50 Uhr vom Kirchplatz in die
röm. kath. Stadtpfarrkirche. Nach dem Gottesdienst erfolgt die Verabschiedung.
Wir beten im lieben Gedenken an unsere Oma am Donnerstag um 19.00 Uhr im Pfarrsaal.
Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Rottenmann, im Jänner 2020

Berta Kolland
       geb.  Schüßler

welche am Dienstag, dem 14. Jänner 2020, im 81. Lebensjahr aus unserer Mitte gegangen ist.

Auf eigenen Wunsch wurde sie in aller Stille verabschiedet.

Die Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt.

Treglwang, im Jänner 2020
Emma Breitfuß
       geb. Kriechbaum          vlg. Stallbauer

welche am Donnerstag, den 16. Jänner 2020, im 90. Lebensjahr friedlich entschlafen ist.

Unsere liebe Mama ist ab Dienstag in der Kirche Dietmannsdorf aufgebahrt.

Wir geleiten sie am Donnerstag, den 23. Jänner 2020, um 14.20 Uhr vom evangelischen Kirchplatz in die Kirche und nach dem Gottesdienst zu ihrer letzten Ruhestätte.

Dietmannsdorf, im Jänner 2020
Peter Draxler
       Gründungsmitglied und Hauptfeuerwehrmann der FF - Singsdorf - Edlach

welcher am Samstag, den 25. Jänner 2020, versehen mit den heiligen Sakramenten der Kirche im 92. Lebensjahr von Gott dem Herrn zu sich genommen wurde.
Unser lieber Vati ist ab Montag um 15.00 Uhr im Rüsthaus Singsdorf aufgebahrt.
Wir geleiten ihn am Mittwoch, den 29. Jänner 2020, um 14.45 Uhr vom Kirchpacher in die röm. kath. Pfarrkirche St. Lorenzen. Nach dem Gottesdienst erfolgt die Verabschiedung.
Wir beten im lieben Gedenken an unseren Peter am Dienstag um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Lorenzen.
Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Singsdorf, im Jänner 2020