Steffi Weissensteiner

welche am Montag, den 1. April 2019, im 84. Lebensjahr nach langer, schwerer Krankheit von Gott dem Herrn zu sich genommen wurde.
Unsere liebe Mutter ist ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Admont aufgebahrt.
Wir geleiten sie am Donnerstag, den 4. April 2019, um 14.00 Uhr vom Kirchplatz in die Stiftskirche. Nach dem Gottesdienst erfolgt die Verabschiedung.
Wir beten im lieben Gedenken an unsere Steffi am Mittwoch um 17.00 Uhr in der Benediktuskapelle.
Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Admont, im April 2019
Walter Pircher
  Altbürgermeister
    Kaufmann i.R.

welcher am Dienstag, dem 2. April 2019, im 83. Lebensjahr nach schwerer Krankheit von uns gegangen ist.
Unser lieber Vater ist ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Johnsbach aufgebahrt.
Wir geleiten ihn am Samstag, dem 6. April 2019, um 13.00 Uhr von der Aufbahrungshalle in die
röm. kath. Pfarrkirche und nach dem heiligen Requiem zu seiner letzten Ruhestätte.
Wir beten für unseren Walter am Freitag um 19.00 Uhr in der röm. kath. Pfarrkirche Johnsbach.
Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.
Johnsbach, im April 2019
Gertrude Stangl
    geb. Sommer

welche am Mittwoch, den 3. April 2019, im 87. Lebensjahr nach langer, schwerer Krankheit für immer
von uns gegangen ist.
Unsere liebe Mama ist ab Donnerstag um 15:00 Uhr in der Aufbahrungshalle Admont aufgebahrt.
Wir geleiten sie am Samstag, den 6. April 2019, um 10:00 Uhr vom Kirchplatz in die Stiftkirche.
Nach dem Gottesdienst erfolgt die Verabschiedung.
Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.
Admont, im April 2019
Hubert Walter
    Hauptförster i.R.

welcher am Montag, dem 15. April 2019, nach schwerer Erkrankung gestärkt durch Gottes Wort im
98. Lebensjahr sanft entschlafen ist.
Unser lieber Vater ist ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Admont aufgebahrt.
Wir geleiten ihn am Donnerstag, dem 18. April 2019, um 14.00 Uhr vom Kirchplatz in die Stiftskirche und nach dem Gottesdienst zu seiner letzten Ruhestätte.
Wir beten im lieben Gedenken an unseren Hubert am Mittwoch, dem 17. April 2019, um 17.00 Uhr in der Benediktuskapelle.
Hall bei Admont, im April 2019
Maria Kettner
    geb. Eder

welche am Dienstag, den 16. April 2019, nach schwerer Krankheit im 86. Lebensjahr heimgegangen ist.

Auf eigenen Wunsch wurde sie im Kreise ihrer Familie verabschiedet.

Selzthal, im April 2019
Sigi Draxler

welcher am Dienstag, den 16. April 2019, versehen mit den heiligen Sakramenten der Kirche im
77. Lebensjahr von Gott dem Herrn zu sich genommen wurde.
Unser lieber Sigi ist ab Ostermontag in der Aufbahrungshalle Rottenmann aufgebahrt.
Wir geleiten ihn am Mittwoch, den 24. April 2019, um 13.50 Uhr vom Kirchplatz in die
röm.kath Stadtpfarrkirche. Nach dem Gottesdienst erfolgt die Verabschiedung.
Wir beten im lieben Gedenken an unseren Sigi am Dienstag um 19.00 Uhr im Pfarrheim Rottenmann.
Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Rottenmann, im April 2019
Sepp Riemelmoser


welcher am Freitag, dem 19. April 2019, völlig unerwartet im 77. Lebensjahr für immer aus unserer Mitte gegangen ist.
Unser lieber Vater ist ab Dienstag von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr in der Aufbahrungshalle Trieben  aufgebahrt.
Auf eigenen Wunsch erfolgt die Verabschiedung im engsten Familienkreis.
Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Trieben, im April 2019
Walter Prugger
Altbauer vlg. Schöttl

am Samstag, dem 27. April 2019, im 87. Lebensjahr versehen mit den heiligen Sakramenten der Kirche
zu sich.      
Unser lieber Opa ist ab Dienstag in der Aufbahrungshalle St. Johann am Tauern aufgebahrt.
Wir geleiten ihn am Donnerstag, dem 2. Mai 2019, um 10.00 Uhr vom Thum-Parkplatz in die
röm. kath. Pfarrkirche und nach dem Gottesdienst zu seiner letzten Ruhestätte.
Wir beten im lieben Gedenken an unseren Walter am Mittwoch, um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche
St. Johann am Tauern.
St. Johann am Tauern, im April 2019
Georg Ysopp

am Samstag, dem 4. Mai 2019, nach kurzer Krankheit kurz nach seinem 89. Geburtstag von
uns gegangen ist.
Unser lieber Vater ist ab Mittwoch in der Friedhofskapelle St. Lorenzen aufgebahrt.
Wir geleiten ihn am Freitag, dem 10. Mai 2019, um 14.50 Uhr von der Friedhofskapelle in die
röm. kath. Pfarrkirche und nach dem Gottesdienst zu seiner letzten Ruhestätte.

St. Lorenzen, im Mai 2019
Pitscheider Franz

welcher am Freitag, dem 10. Mai 2019, im 87. Lebensjahr nach schwerer mit großer Geduld ertragener Krankheit, versehen mit den heiligen Sakramenten der Kirche von Gott dem Herrn zu sich genommen wurde.
Auf eigenen Wunsch erfolgt keine Aufbahrung.
Wir geleiten unseren Tati am Dienstag, dem 14.Mai 2019, um 14.20 Uhr vom Hauptplatz in die
röm.kath. Stadtpfarrkirche.
Nach dem Gottesdienst erfolgt die Verabschiedung.

Trieben, im Mai 2019
Marga Freudenthaler

welche am Samstag, den 11. Mai 2019, im 84. Lebensjahr aus unserer Mitte gegangen ist.
Unsere liebe Omi ist ab Montag, 14.00 Uhr in der Friedhofskapelle St. Lorenzen aufgebahrt.
Wir geleiten sie am Mittwoch, den 15. Mai 2019, um 14.20 Uhr vom evangelischen Kirchplatz
in die Kirche in Trieben.
Nach dem Gottesdienst erfolgt die Verabschiedung.
Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.

St. Lorenzen, im Mai 2019