Martin Feuchter

welcher am Donnerstag, dem 2. April 2020, im 55. Lebensjahr viel zu früh von uns gegangen ist.


Die feierliche Urnenbeisetzung findet zu einem späteren Zeitpunkt statt.


Admont, im April 2020

Otmar Pollheimer

welcher am Mittwoch, den 1. April 2020, im 78. Lebensjahr aus unserer Mitte gegangen ist.
Aus gegebenem Anlass wurde er in aller Stille verabschiedet.

Die feierliche Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt.

Der Gottesdienst wird zu einem späteren Zeitpunkt gefeiert.

Gaishorn am See, im April 2020

Maria Zeritsch

welche am Sonntag, dem 5. April 2020, im 92. Lebensjahr sanft entschlafen ist.

Auf eigenen Wunsch wurde sie in aller Stille verabschiedet.

Die Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt.

Hall Bei Admont, im April 2020

Helmut Danner

welcher am Samstag, dem 4. April 2020, völlig unerwartet im 63. Lebensjahr für immer aus unserer Mitte gegangen ist.

Unser lieber Heli ist ab Dienstag, dem 14. April 2020, bis Donnerstag um 10.00 Uhr in der Kapelle in Bärndorf aufgebahrt.

Aus gegebenem Anlass wird er im engsten Familienkreis beigesetzt.

Bärndorf, im April 2020

Hans Grabner
Gendarmeriebeamter i.R.

welcher am Montag, den 6. April 2020, im 84. Lebensjahr aus unserer Mitte gegangen ist.

Aus gegebenem Anlass wurde er in aller Stille verabschiedet.

Die Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt.

Rottenmann, im April 2020

Stefanie Diethart

welche am Donnerstag, dem 9. April 2020, im 92. Lebensjahr, wohlvorbereitet durch die heiligen Sakramente der Kirche entschlafen ist.

Aus gegebenem Anlass wurde sie im engsten Familienkreis verabschiedet.
Die Urnenbeisetzung mit heiliger Messe findet zu einem späteren Zeitpunkt statt.
Der Termin wird zeitgerecht bekanntgegeben.

Wald am Schoberpass, im April 2020

Rosina Kronberger
geb. Wedl

welche am Donnerstag, dem 9. April 2020, im 96. Lebensjahr selig im Herrn entschlafen ist.

Unsere liebe Mutter ist von Montag bis Mittwoch um 14.00 Uhr in der
Aufbahrungshalle Hall bei Admont aufgebahrt.

Die Beisetzung erfolgt im engsten Familienkreis.


Hall bei Admont, im April 2020

Siegfried Egger
    Postbeamter i.R.

welcher am Mittwoch, dem 8. April 2020, im 86. Lebensjahr für immer von uns gegangen ist.

Wir haben uns von ihm in aller Stille verabschiedet.

Die Urnenbeisetzung erfolgt im engsten Familienkreis.

Admont, im April 2020

Margarete Posch

welche am Montag, dem 13. April 2020, im 76. Lebensjahr von Gott dem Herrn zu sich
genommen wurde.

Die Aufbahrung der Urne und der Gottesdienst erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Trieben, im April 2020

Heidi Scheibenreif

welche am Samstag, dem 11. April 2020, im 78. Lebensjahr von Gott dem Herrn zu sich genommen wurde.
Unsere liebe Heidi ist ab Mittwoch von 12.00 Uhr bis Donnerstag um 16.00 Uhr in der Messkapelle Treglwang aufgebahrt.
Aus  gegebenem Anlass wird sie in aller Stille verabschiedet. Die Urnenbeisetzung erfolgt im engsten Familienkreis.

Treglwang, im April 2020

Dietmar Raubik

welcher am Freitag, den 10. April 2020, völlig unerwartet im 60. Lebensjahr aus unserer Mitte von
Gott dem Herrn zu sich genommen wurde.

Die Urnenaufbahrung und der anschließende Gottesdienst erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Trieben, im April 2020

Klaus Dieter Mader

welcher am Donnerstag, dem 16. April 2020, nach langer, schwerer Krankheit im 78. Lebensjahr im Kreise seiner Familie sanft entschlafen ist.

Unser lieber Klaus ist ab Sonntag bis Dienstag um 10.00 Uhr in der Aufbahrungshalle Gaishorn am See aufgebahrt.
Die Beisetzung erfolgt im engsten Familienkreis.

Gaishorn am See, im April 2020

Franziska Kummer
    geb. Platzer

welche nach kurzem, schwerem, mit Geduld ertragenem Leiden am Samstag, den 18. April 2020,
im 89. Lebensjahr für immer entschlafen.

Da in dieser schwierigen Zeit keine kirchlichen Begräbnisse möglich sind, bitten wir, unsere liebe Verstorbene in Eure Gebete einzuschließen.

Trieben, im April 2020

Evi Lackner

welche am Samstag, den 18. April 2020, nach langem Leiden im 81. Lebensjahr von Gott dem Herrn
zu sich genommen wurde.

Unsere liebe Mutter ist ab Donnerstag bis Samstag um 10.00 Uhr in der Aufbahrungshalle Trieben aufgebahrt.

Die Verabschiedung erfolgt im engsten Familienkreis.

Trieben, im April 2020

Hildegard Mössner
    geb. Fehringer

welche am Samstag, dem 25.April 2020, im 95. Lebensjahr von Gott dem Herrn zu sich
genommen wurde.
Unsere liebe Omi ist ab Montag 9.00 Uhr bis Dienstag 13.00 Uhr in der Aufbahrungshalle
Rottenmann aufgebahrt.
Die Beisetzung erfolgt im engsten Familienkreis.

Rottenmann, im April 2020

Karin Brandner-Pirkmann

die am Sonntag, den 26. April 2020, im 59. Lebensjahr nach langer schwerer Krankheit in den Armen
ihrer Liebsten entschlafen ist.

Auf Wunsch unserer lieben Karin wurde sie in aller Stille verabschiedet.

Die Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt.

Rottenmann, im April 2020

Ottilie Feierl
    " Tilly "

welche am Montag, den 27. April 2020, nach kurzer, schwerer Krankheit im 86. Lebensjahr aus unserer Mitte gegangen ist.
Unsere liebe Tilly ist ab Dienstag von 09.00 Uhr bis Donnerstag 10.00 Uhr in der Aufbahrungshalle Trieben aufgebahrt.

Die Verabschiedung erfolgt im engsten Familienkreis.

Trieben, im April 2020

Manfred Pansi

welcher am Samstag, dem 25. April 2020, nach schwerer Krankheit im 63. Lebensjahr aus unserer Mitte gegangen ist.
Unser lieber Manfred ist ab Dienstag 12.00 Uhr bis Mittwoch 18.00 Uhr in der Aufbahrungshalle Trieben aufgebahrt.

Die Urnenbeisetzung erfolgt im engsten Familienkreis.

Trieben, im April 2020

Maria Kupfner

welche am Sonntag, den 3. Mai 2020, im 89. Lebensjahr friedlich entschlafen ist.

Unsere liebe Mutter ist von Dienstag bis Mittwoch um 11.30 Uhr in der Friedhofskapelle St. Lorenzen
aufgbahrt.

Die Urnenbeisetzung erfolgt im engsten Familienkreis.

Trieben, im April 2020

Andreas Konrad
    Werksarbeiter i.R.

welcher am Montag, dem 4. Mai 2020, im 90. Lebensjahr von Gott dem Herrn zu sich
genommen wurde.
Unser lieber Opa ist von Mittwoch 10.00 Uhr bis Freitag 10.00 Uhr in der
Aufbahrungshalle Gaishorn am See aufgebahrt.
Die Beisetzung findet im engsten Familienkreis statt.

Gaishorn am See, im Mai 2020

Gabriel Lemmerer

welcher am Mittwoch, den 6. Mai 2020, im 67. Lebensjahr unerwartet von uns gegangen ist.

Es erfolgt die sofortige Überführung zur Einäscherung.

Die Urne von unserem lieben Gabriel wird am Friedhof St. Lorenzen im engsten Familienkreis beigesetzt.

Schwertberg, St. Lorenzen, im Mai 2020

Anton Dorfner

welcher am Sonntag, dem 3. Mai 2020, im 93. Lebensjahr aus unserer Mitte gegangen ist. 

Wir haben uns von ihm in aller Stille verabschiedet.

Die Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt.

Rottenmann, im Mai 2020